DIY Adventskalender aus bedruckten Papiersäckchen

Selbst gestaltete Adventskalender aus Papiersäckchen findet man immer wieder in diversen Blog – oder Zeitschriftenbeiträgen – aber keiner ist so schön wie unserer 😉  – das liegt an den detailverliebten Stempeln von marga.marina, die hier in Kombination mit den genialen Stempelkissen von Tsukineko zum Einsatz kommen. Die Leuchtkraft der Stempelfarben kommt auf den weißen Papiersäckchen besonders gut zur Geltung und die einfache sowie exzellente Arbeitsmöglichkeit mit den marga.marina Stempeln hat mich während der Herstellung immer wieder freudig gestimmt.

DIY Adventskalender mit Sternen

DIY Papiersäckchen – Adventskalender

DIY Adventskalender Papiertüten

Papiersäckchen mit schwarzen Ziernähten

Falls Ihr nach meinen Ausführungen Lust bekommen habt, einen Adventskalender dieser Art zu gestalten – hier die Materialliste:

  • 24 weiße Papiersäckchen
  • Schwarzes Nähgarn aus Baumwolle
  • Nähmaschine
  • Stempel von marga.marina – mit den Motiven “Bär”, “Fuchs” und “Sternenstraße”
  • Geschenkanhänger “Dachs” von marga.marina
  • Tsukineko Stempelkissen: Versa Craft schwarz, Dew Drop Brilliance gold, silber und rot
  • Schwarzes und rotes Tonpapier
  • Rot/weißes Garn von Garn&mehr
  • Nietenzange und silberne bzw. goldene Nieten
  • Kreidestift (4095) von Edding
  • Einen großen Ast, den Ihr bei einem Waldspaziergang findet (aber nur so groß, dass Ihr diesen noch nach Hause tragen und dort auch an einer Wand anbringen könnt…)
DIY Adventskalender Materialien Zahlen Nieten

Materialien für den Papiersäckchen – Adventskalender

Die Waldtiere von marga.marina spiegeln ganz entzückend das Thema “Winter” wider – und der Stempel “Sternenstraße” verleiht den Papiersäckchen den festlichen Glanz. Bevor die Säckchen mit den Motiven bedruckt wurden, habe ich diesen mit der Nähmaschine eine Kontur aus Zickzack – Stichen verliehen. Verwendet habe ich hierfür das schwarze Nähgarn aus Baumwolle – für das Nähen auf dieser Art von (leichterem) Papier empfinde ich die Struktur des Baumwollgarns am Angenehmsten. Jedes Papiersäckchen wurde entweder mit einem Tiermotiv in Kombination mit schwarzer oder roter Stempelfarbe bedruckt oder mit einem “Dachs” – Geschenkanhänger versehen. In jedem Fall hinterließ die “Sternenstraße” ihre Spuren, abwechselnd in Gold – oder Silberfarben der Stempelkissen “Dew Drop Brilliance” von Tsukineko. Die “Dew Drop” – Stempelkissen sind eigentlich ziemlich klein,aber sie eignen sich nicht nur für Mini-Stempel, sondern sind getränkt mit intensiver Farbe, die es gut ermöglicht, auch große Stempel damit einzufärben.

DIY Adventskalender Detail Bär

marga.marina Stempel Motiv “Bär”

Nach dem Drucken lassen sich alle Stempel problemlos unter fließendem warmen Wasser oder mit einem feuchten Tuch reinigen. Die Säckchen werden verschlossen, indem das obere Ende derselben gefaltet und mit einer Nietenzange und einer entsprechenden Niete in Gold oder Silber (passend zu den jeweiligen Stempelfarben) versehen werden. Deshalb den Adventskalender unbedingt davor befüllen!:) Die Zahlen von 1 bis 24 habe ich mit dem weißen Kreidemarker von Edding auf rote Tonpapierkreise geschrieben,die dann mit dem rot/weißen Garn von Garn&mehr (durch die Nieten hindurch) an den Tüten befestigt werden. Die Garnlänge habe ich so gewählt, dass mit dem selben Garnstück gleichzeitig jede Tüte an den Ast gehängt werden kann.

DIY Adventskalender Detailaufnahme

marga.marina Stempel Motive “Fuchs” und “Bär”

Um dem Adventskalender einen “Rahmen” zu geben, habe ich zwei kurze Sternenketten links und rechts neben den Kalender platziert. Dafür werden aus schwarzem Tonpapier mit Hilfe einer Schablone insgesamt 10 Sterne (oder mehr) ausgeschnitten und deren Ränder mit dem Edding-Kreidestift verziert – ich habe mich für Punkte entschieden…

DIY Adventskalender Sterne und Kreidestift

Schwarze Tonpapiersterne – mit Edding- Kreidestift verziert

Danach werden jeweils fünf Sterne mit der Nähmaschine zu einer Kette zusammengefügt…und hier ist das Ergebnis:

DIY Adventskalender mit Backbüchern

DIY Adventskalender im Kopiershop – Paper Goods & Prints

…zu betrachten bei uns im Kopiershop. Und natürlich könnt Ihr hier nicht nur alle Materialien für den Adventskalender erstehen, sondern schon nach kreativen Möglichkeiten für Geschenksverpackungen Ausschau halten und das ein oder andere Weihnachtsgeschenk für Eure Lieben entdecken. Mehr dazu im nächsten Blogbeitrag…

Ich wünsche Euch viel Vorfreude auf die kommende Adventszeit! Andrea